Schlagwort: Gottscheer

Kate­go­rien
Verfolgung

Kur­rende von dem k. k. Guber­nium in Innerösterreich

In die­sem Rund­schrei­ben aus dem 18. Jahr­hun­dert erfolgte die lan­des­fürst­li­che Anwei­sung, die „Gott­scheer Untertha­nen“ fortan mög­lichst an Grenz­über­que­run­gen zu hin­dern. Das Ein­rei­se­ver­bot in die habs­bur­gi­schen Kron­län­der galt laut Doku­ment auch für Per­so­nen, die zwar einen ent­spre­chen­den Pass (z.B. Hau­sier­schein) bei sich tru­gen, die­ser aber bereits älter als ein Jahr war.

Mehr Informationen
error: