Sieg­linde Schauer-Glatz: Armut und Vorurteile

Sieg­linde Schauer-Glatz betont, dass Öster­reichs Bevöl­ke­rung nach dem Krieg gemein­sam an der Armut gelit­ten hat, doch dass die Jeni­schen den­noch eine auf­ge­zwun­gene Son­der­rolle ein­nah­men, sah man sie doch als Arbeits­scheu und sogar Lebens­un­wert an.

Informationen

error: