Kategorie: Wissenschaft

Kate­go­rien
Nationalsozialismus

Die NS-Mili­tär­jus­tiz in Innsbruck

Chris­tina Mül­ler öff­net einen Blick in die bis­her wenig erforschte juris­ti­sche Ver­gan­gen­heit Tirols. unter den Natio­nal­so­zia­lis­ten. Über Ver­ur­tei­lun­gen, Opfer sowie Täter und die Moral­vor­stel­lun­gen, wel­che die Maschi­ne­rie der NS-Mili­tär­jus­tiz ölte. 

Mehr Informationen
Nationalsozialismus

Zum Ver­ges­sen verurteilt

Mas­ter­ar­beit der Chris­tina Mül­ler, die sich mit der Jus­tiz der Natio­nal­so­zia­lis­ten befasste. Die Dis­ser­ta­tion ist ein Exkurs zum Jeni­schen Ernst Feder­spiel, der als Deser­teur und Kom­mu­nist Opfer der NS-Mili­tär­jus­tiz wurde.

Mehr Informationen
Sprache

Irlas Zaun wird z’rissen

Ein­blick in die Dor­f­­­mu­­si­­kan­­ten-Szene des nie­der­ös­ter­rei­chi­schen Wein­vier­tels. Dort wurde bis vor ein paar Jahr­zehn­ten ins­ge­heim ein jeni­scher Dia­lekt gespro­chen. Anbei auch ein klei­ner Glos­sar mit

Mehr Informationen
Kultur

Zur Musik der Jeni­schen in Tirol

Eine wis­sen­schaft­li­che Ein­füh­rung von Ursula Heme­tek in die his­to­ri­sche Rea­li­tät „Jeni­sche“ und anschlie­ßende Prä­sen­ta­tion ver­schie­de­ner Lie­der in jeni­scher Spra­che samt Notenblätter.

Mehr Informationen
error: