Zum Ver­ges­sen verurteilt

Mas­ter­ar­beit der Chris­tina Mül­ler, die sich mit der Jus­tiz der Natio­nal­so­zia­lis­ten befasste. Die Dis­ser­ta­tion ist ein Exkurs zum Jeni­schen Ernst Feder­spiel, der als Deser­teur und Kom­mu­nist Opfer der NS-Mili­tär­jus­tiz wurde. Er wurde, zusam­men mit ande­ren, am Pasch­berg in Inns­bruck durch Erschie­ßung hingerichtet.

Hier wird nur ein klei­ner Teil der Arbeit aus­ge­stellt, das Gesamt­werk kann aller­dings nach Abspra­che mit dem Archiv ein­ge­se­hen werden.

Informationen

error: